BOCCI ist ein Design- und Produktionsunternehmen mit Sitz in Vancouver und Berlin. BOCCI wurde 2005 unter der kreativen Leitung von Omer Arbel gegründet und engagiert sich für eine offene Beziehung zwischen kreativer Leitung und Handwerk.

Das Unternehmen startete mit seinem Lichtdesign '14', das zu einem sofortigen Klassiker wurde und nach wie vor ein Klassiker und Bestseller ist. Boccis wachsendes Portfolio an skulpturaler Beleuchtung wird im eigenen Haus durch eine Infrastruktur entwickelt, konstruiert und gefertigt, die so kalibriert ist, dass sie die volle Kontrolle über Technik, Qualität und Maßstab bietet.

2015 verwandelte BOCCI ein historisches Berliner Gebäude in einen Showroom und ein Archiv. "Bocci 79" bewohnt ein 2.200 m² großes ehemaliges Gerichtsgebäude, das 1896 erbaut wurde. Der BOCCI Showroom zeigt über ein Jahrzehnt der Werke von Omer Arbel, die aktuell in Arbeit befindlichen Stücke, Prototypen und Ideen-Sammlungen, bis hin zur kompletten Palette von Katalogstücken, die für BOCCI entwickelt wurden.

Das Unternehmen zählt zu den innovativsten in der Lichtbranche. Videos zur Herstellung einiger Leuchten finden Sie auf der Webseite des Unternehmens.

Design

Zwischen Vancouver und Berlin kultiviert Omer Arbel eine fließende Position zwischen den Bereichen Architektur, Skulptur, Erfindung und Design. Schwerpunktthemen seiner Arbeit sind die mechanischen, physikalischen und chemischen Qualitäten von Materialien und die Erforschung des Lichts als Medium.

Seit Anfang September 2020 haben wir mit einer kleinen Auswahl an Leuchten aus der Kollektion gestartet. Diese werden wir schrittweise weiter ausbauen. Präsentiert werden die Leuchten von BOCCI aktuell in unserem luxuriösen Showroom und in unserem Ladengeschäft in der Leipziger Innenstadt.

Weiter Informationen finden Sie auf unserer Webseite: www.villakontor.com

Und auf der Seite von BOCCI Canada:  https://bocci.com/


+49 341 308746215