Das exklusive Design · Hochwertige Stoffe & Tapeten aus britischer Herstellung

Robert Mould gründete 1902 in Nottingham UK eine Möbelmanufaktur, die er mit dem Namen Romo betitelte. Mit diesem Gründungsakt etablierte sich in der Folge die Marke Romo, welche seit einer geraumen Zeit für die kreative Umsetzung von Inneneinrichtung steht. Im Laufe der Unternehmensgeschichte entwickelte sich das Familienunternehmen zu einem Großlieferanten der Möbelindustrie, wendete sich allmählich zu einer exklusiven Produktion von Dekostoffen und Wandverkleidungen, bis schließlich 1980 das erste explizite Design Studio gegründet wurde. Mittlerweile wird mit Romo vor allem eine vielfältige Palette an zeitlosen Designs und extraordinären Farbtönen im Bereich der Stoff- und Tapetenfabrikation verbunden.

Heutzutage umfasst die Romo Gruppe weitere renommierte Marken unter seinem Label, wodurch die Vielfalt noch um Weiten gefördert wird. Gleichzeitig verliert das internationale Unternehmen nicht im Geringsten seine Verbundenheit zur Entstehungsgeschichte und zur Tradition. Denn so wird Romo auch heute noch von der Familie Mould geleitet, um genau zu sein, von der Kreativ Direktorin Emily Mould angeführt. Sie und ihr Kreativteam verstehen es, ihre Inspiration aus der Natur und der Mode fabelhaft umzusetzen.

Durch diese bewusst verfolgte Arbeit entstehen zweimal jährlich exklusive Kollektionen, die von hervorragender Qualität sind und von kreativer Umsetzung zeugen. In den Kollektionen finden sich jedes Mal akkurate Designs ebenso wie auserlesene Materialien wieder. Romo steckt dabei eine Bandbreite von Deko- und Möbelstoffen und Bordüren für Wohn- und Gewerberäume ab. Exklusivität und Qualität sind dabei von besonderer Bedeutung.